Dienstag, 11. Mai 2010

Haarige Angelegenheiten.... (Bildgewaltig!)

Ich denke, dass ich nach dem heutigen Friseurbesuch dann endlich bei der Haarlänge für den Bob angekommen bin, die sich dafür auch wirklich eigent. Vorher war ich immer ein bisschen zaghaft, insbesondere, wenn man bedenkt, von welcher Haarlänge ich eigentlich mal gekommen bin....

Das hier ist zwar kurz, aber es gefällt mir auch gut.


Vorher fand ich persönlich die Sache noch ein bisschen lang für den Cut, außerdem musste man die dann immer toupieren, und das is ja auch nicht soooo gut für die Haare.

Und nochmal davor, die Frisur ala Angst-oh-mein-Gott-was-wennn-mir-kurze-Haare-nicht-stehen????(Ja, das war für den Moment KURZ für mich! XD)


Und davor. Lang.

Und zu meinen besten Zeiten (figurtechnisch fragwürdig, haartechnisch YAY!) - Haare bis zum pinken Pfeil.
Jetzt werd ich ganz sentimental.... :(

Kommentare:

  1. Ich finde den Bob bei Dir aber wirklich schön (und die Variante mit dem Flechtzopf). Du hast einfach den perfekten Schwanenhals dafür. *Neid, Neid, Neid!*

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön! <3 <3 Es ist noch ein bisschen gewöhnungsbedürftig...
    Ja, die langen Zöpfe mochte ich auch gern (in dem Bild mit dem Silbersternen in den Haaren sieht man nur einen von 2 Zöpfen) - vor allem war das so praktisch! XD

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Haare oO
    Vorher - Zwischendurch - Jetzt :D

    Dein Blog ist insgesamt übrigens sehr süß ... werde ich mal verfolgen!

    Lg LPunkt

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön! :D
    Und auch danke für's "Verfolgen"! XD

    AntwortenLöschen